Elternabend zur Konfirmanden-Anmeldung
am 07. Juli um 19:00 Uhr
im Martin-Luther-Gemeindehaus, Widdumstr. 10

Liebe Eltern,

Ihr/e Jugendliche/r ist nun in dem Alter, dass er/sie zum Konfi - Kurs angemeldet werden kann. Es geht dabei darum, das Grundwissen des christlichen Glaubens, die Kirchengemeinde und den Gottesdienst kennenzulernen - um bei der Konfirmation ein eigenes „Ja“ zu seiner Taufe zu sagen, bewusstes Gemeindeglied zu sein.

Falls Ihre Tochter oder Ihr Sohn noch nicht getauft ist, wäre der Konfi-Kurs ihre oder sein Taufunterricht.

Wir planen unseren Kennenlernabend am 07. Juli um 19:00 Uhr in der Hoffnung, dass er nach den aktuellen Rahmenbedingungen stattfinden kann. Zu diesem Abend sind sowohl die Eltern als auch die neuen KonfirmandInnen eingeladen. Aufgrund der sich ständig ändernden Situation sind wir dieses Jahr etwas spät dran. Danke für Ihr Verständnis.

Vorläufiger Konfirmationstermin 2021 (wird noch mit KGR und Ihnen abgestimmt):

Der reguläre Termin für den Konfirmations-Gottesdienst ist 09.05.2021. Wenn für einige von Ihnen dieser Termin sehr ungeschickt ist (z.B. weil eine Klasse auf Schüleraustausch ist), gibt es eine gewisse Flexibilität. Bitte melden Sie sich dann zeitnah.

Eigentlich fahren die Konfis der Kirchengemeinden aus Sindelfingen und Böblingen gemeinsam auf die Dobelmühle zum großen gemeinsamen Konficamp. Leider ist es aufgrund der Corona-Situation für dieses Jahr abgesagt. Wenn es von den rechtlichen Rahmenbedingungen möglich ist, wollen wir aber das Konficamp in der kleinen Runde im Gemeindehaus in Darmsheim durchführen. Der Termin dafür ist vom 24.07.-25.07.2020. Bitte diesen Termin unbedingt freihalten.

Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen.

Wir grüßen Sie freundlich,

Pfarrer Manuel Spohn und Jugendreferentin Mirjam Dauner

PS: Wir haben Sie als die Eltern der Jugendlichen angeschrieben, die nach den derzeitigen Konfis bis September 2008 geboren wurden. In der Regel wird man in dem Jahr konfirmiert, in dem man 14 Jahre alt ist (und in der 8. Klasse ist). In Einzelfällen (Klassen-Stufe, Geschwister, Freunde etc.) kann es Verschiebungen geben. Wenn Ihr Kind in der Klasse andere evangelische Mitschüler aus Darmsheim kennt, die diese Einladung nicht erhalten haben, dann geben Sie doch bitte den Anmeldungstermin und diese Informationen weiter.

Einladung_Konfis.pdf

Termineübersicht_Konfi8_2021.docx

 

Der Konfirmanden-Unterricht findet in Darmsheim in 2 Abschnitten statt:

  • Konfi3 - während des 3. Schuljahrs in Eltern-Gruppen,
    die vom Vorbereitungsteam (Siegfried Sautter, Mirjam Dauner und Pfr. Manuel Spohn) begleitet werden
    zu den Haupt-Themen Taufe (mit Tauferinnerungs-Gottesdienst) und Abendmahl (mit Abendmahls-Gottesdienst)
  • Konfi8 - überwiegend im 8. Schuljahr
    an 3 Samstagen (mit Pfr. Spohn, Jugendreferentin Mirjam Dauner + Team),
     Mittwochnachmittagen, Donnerstagabenden und einer Praktikums-Phase
    und 2 Freizeiten (Konfi-Camp und Wochenende  im Monbachtal)

 Lass dich überraschen!

 

Konfi 3

Konfi3-AnspracheMit allen Sinnen können die Konfi-3 Kinder wichtige Elemente unseres christlichen Glaubens erarbeiten und erleben. Sie treffen sich wöchentlich regelmäßig in Kleingruppen. Höhepunkt und Abschluss der Konfi-3 Zeit ist ein feierlicher Abendmahlsfamiliengottesdienst.

Konfi3-LiedDiese Gottesdienste werden in großen Teilen von den Konfi-3 Kindern und ihren Gruppeneltern selbst gestaltet. Die Kinder zeigen von der Begrüßung bis zum Fürbittegebet viel Fantasie, Freude, Engagement und Ernsthaftigkeit. Im Mittelpunkt des Gottesdienstes steht das Gemeinschaftserlebnis beim Abendmahlfeiern.

Konfi3-AnspielUnterstrichen wird dies durch Anspiele, z.B. mit einer Geschichte vom Brotteilen in einem Pariser Brotladen. Diese Geschichte wird von einigen Konfi -3 Kindern gespielt. Gemeinsam und mit der ganzen Gemeinde feiern die Kinder im Gottesdienst das Abendmahl. Ganz bewusst wird ein richtiges Fladenbrot geteilt und so gezeigt, dass wir alle durch das Abendmahl eine Gemeinschaft sind.

Konfi3-AbendmahlZur Erinnerung an ihre Konfi-3 Zeit bekommen alle Kinder eine Kinderbibel von der Kirchengemeinde überreicht. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an alle Gruppeneltern, die mit viel Engagement die schönen Gottesdienste
und die ganze Konfi-3 Zeit möglich machen.