Sonntagsessen 2018Seit Ende Oktober gibt es wieder das Angebot „Sonntagsessen“ im Haus der Diakonie. Am Sonntag machte sich eine Gruppe aus unserer Darmsheimer Kirchengemeinde nach Böblingen auf, um an jeden mit Bedarf kostenlos Essen auszugeben.
Im Vorfeld haben wir uns getroffen, das Essen besprochen und die Aufgaben verteilt.
Am Morgen sind wir dann mit vollem Kofferraum nach Böblingen gefahren. Zum Essen gab es einen leckeren gemischten Vorspeisensalat, Maultaschen mit Kartoffelsalat und zum Nachtisch einen Waldbeerenjoghurt. Gleich anschließend wurde Kaffee sowie verschiedene Kuchen ausgegeben. Beginn war um 11.30 Uhr. Bevor wir servierten, begrüßten wir unsere Gäste im Namen der Darmsheimer Kirchengemeinde. Bei einigen war nicht nur das Essen wichtig, es gab auch Gesprächsbedarf. Die Menschen, die hierher kommen, freuen sich immer sehr über das Essen und die Portionen sind rasch verzehrt. Dieses Jahr kamen 19 Personen und was nicht vor Ort gegessen wurde, verschwand in mitgebrachten Behältern. 
Nachdem das ganze Essen verteilt, das Geschirr gespült und die Küche aufgeräumt war, sind wir um 14.00 Uhr mit leerem Kofferraum nach Darmsheim zurückgefahren. Wir sagen Tschüss bis zum nächsten Jahr.