In knapper aber klarer und zeitgenössischer Sprache antwortet Prof. i.R. Wilfried Härle auf einige wesentliche Glaubensfragen. Die Frage-Antwort-Form knüpft an den 'Heidelberger Katechismus' (1563) an.
Diese Lektüre kann ein sehr guter Einstieg in eine Beschäftigung mit Glaubens-Fragen sein, vielleicht auch eine Grundlage für Gesprächsrunden in der Gemeinde? Jedenfalls: Mein Lesetipp! (Pfr. Jung)

Quelle: www.w-haerle.de